Meine ersten Versuche

Bei meinen ersten Versuchen habe ich mit Stabilo Finelinern gearbeitet. Wunderbar, da Stabilo eine große Farbauswahl hat. Nicht so wunderbar ist allerdings, dass die Stifte mit einer Breite von 0,5 mm zu dick sind, um die Vielfalt von Mustern, die Zentangle bietet, nutzen zu können. Trotzdem bin ich nach einiger Zeit immer noch der Meinung, dass die Bilder gar nicht mal so schlecht sind.

First

Second

Advertisements

5 Kommentare zu “Meine ersten Versuche

    • Ich bin verwirrt. *gg* Was ist mit der Farbkombi? Ich glaube, es ist noch zu früh am Morgen. *lach*

      Oh ja. Das ist das Bild von dem ich gesprochen habe. Das erste Mal Betweed versucht und es sah gut aus. Danach habe ich es nie wieder so hinbekommen. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s